Ratgeber

Ratgeber

Einkaufstrolley Ratgeber

Soll ein Einkaufstrolley eine komfortable Einkaufshilfe sein, muss er mehr können als nur rollen und über eine große Tasche verfügen.

Trolleys zum Anhängen an das FahrradEinkaufstrolley Fahrrad

Das Fahrrad macht die Einkaufstour bereits einfacher, und zudem ist umweltfreundlich. Sollen jedoch sehr viele schwere Einkäufe transportiert werden, dann reichen Fahrradkörbe und Gepäcktaschen nicht mehr aus. Hier bietet sich ein Einkaufstrolley an, der einfach an das Fahrrad angekoppelt werden kann. Verschiedene Hersteller bieten Fahrradanhänger an, die bereits mit einer Einspurkopplung versehen sind. Diese Trolleys lassen sich mühelos nach dem Einkauf an das Fahrrad anhängen. Doch auch für Trolleys, die nicht als Fahrradanhänger konzipiert sind, gibt es praktische Lösungen. Sie brauchen für den Transport mit dem Fahrrad aber nicht gleich einen neuen Trolley kaufen. Von etlichen Herstellern werden Kupplungen angeboten, mit denen der Trolley sicher am Fahrrad befestigt werden kann. Diese Kupplungen sind eine preisgünstige und sehr sichere Lösung. Sind Sie ohne Fahrrad unterwegs, können Sie den Trolley wie gewohnt per Hand rollen. Auf selbst gefertigte, behelfsmäßige Fahrradanhänger sollten Sie jedoch unbedingt verzichten, denn hier ist nicht die erforderliche Verkehrssicherheit gewährleistet. Unsichere Befestigungen vom Trolley am Rad können sogar empfindliche Geldstrafen nach sich ziehen. Im schlimmsten Fall können Sie damit einen Unfall verursachen.

So funktioniert der Trolley TreppensteigerTreppensteiger

Die Erleichterung durch einen Trolley zum Einkauf ist schnell zunichte gemacht, wenn anschließend der schwere, vollgepackte Trolley viele Treppen hinauf gehievt werden muss. Am Ende kommen Sie dann doch mit schmerzenden Armen und schwitzend daheim an. Genau das soll durch die Einkaufstasche auf Rollen aber vermieden werden. Für Einkaufstrolleys wurde daher das gleiche Prinzip verwendet wie für den treppengängigen Rollstuhl oder die treppenfähige Sackkarre. Bei den Shoppern wurden einfach mit Dreifachrädern auf jeder Seite die üblichen einfachen Räder ersetzt. Die kleineren Räder sind in Form einer Pyramide angebracht. Auf der Treppe greifen immer mindesten zwei Räder auf jeder Seite die Treppenstufen. Das obere dritte Rad rollt auf der folgenden Treppenstufe ab und erleichtert somit das Anrollen des Trolleys. Egal, wie viele Treppen Sie mit ihrem Shopper hinaufsteigen müssen, ins Schwitzen kommen Sie nicht. Der Treppensteiger schafft das ganz mühelos bis zur für den Trolley angegebenen Last. Auch für einen Treppenshopper muss kein neuer Shopper gekauft werden. Es gibt die Gestelle mit Dreifachräder auch einfach als separaten Unterbau für die Shoppertasche. Das Gestell für den Treppensteiger können Sie bei Nichtgebrauch platzsparend zusammenklappen. Mit diesem Dreifachrad-Gestell können Sie auch andere Lasten, zum Beispiel Getränkekästen und mehr transportieren.

Der wasserdichte Einkaufstrolley

Sie haben Ihre Einkäufe beendet und geraten auf dem Rückweg zu Fuß oder mit Fahrrad einschließlich Ihres Shoppers in einen kräftigen Regenschauer. Ärgerlich, wenn obenauf im Trolley Brot, Kuchen, Textilien und andere nässeempfindliche Dinge lagen. Ist nämlich der Trolley nicht wasserdicht, dann werden diese Dinge vielleicht sogar unbrauchbar sein. Ebenso ist Spritzwasser von unten bei Regen und Schneematsch besonders beim Radfahren nicht wünschenswert für Ihren Einkauf. Das so ein Shopper auf Rädern wasserdicht ist, ist eine der wichtigsten Eigenschaften, auf die Sie beim Trolleykauf achten sollten. Mit einem wasserdichten Einkaufswagen können Sie unabhängig vom Wetter jederzeit Ihre Einkäufe und andere Dinge trocken und sauber nach Hause bringen. Nicht nur das, auch bei der Reinigung des Trolleys dringt keine Feuchtigkeit ins Innere der Tasche. Für die wasserdichten Trolleys ist die Auswahl auch denkbar groß. Gewöhnlich werden die Taschen dafür aus wasserfestem Polyester gefertigt. Wichtig ist allerdings, dass die tolle Shoppingtasche für den Trolley nicht nur aus wasserfestem Material gefertigt ist, sondern auch die Verschlüsse keine Nässe durchlassen. Eine gut schließende überlappende Verschlusslasche ist eine Lösung. Andere Variationen sind wasserdichte Reißverschlüsse und Deckel. Weitere wichtige Kriterien sind leichtgängige Räder, Gewicht, ein ergonomischer Griff und hohe Belastbarkeit für den regelmäßigen Gebrauch.

Zur Testübersicht

 

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close